Start in die Wettkampfsaison 18.05.2006

Etwas später als ursprünglich geplant beginnt nun die Wettkampfsaison 2006 für mich am nächsten Sonntag. Ich werde am Frauenfelder Sprinttriathlon am Start sein, um mich auch noch unter "ernsten" Bedingungen an das Wettkampftempo und den hohen Rhythmus zu gewöhnen. Allerdings werde ich das Rennen aus dem vollen Training heraus bestreiten. Der Triathlon wird Teil der letzten Phase eines intensiveren Trainingsblocks sein.

Danach geht's dann zwei Wochen später am Pfingstmontag mit dem ersten Wettkampf der VW Circuit Serie los, der in Nottwil am Sempachersee über die olympische Distanz ausgetragen wird.

« zurück