Trainingslager Gran Canaria, Teil 2 18.02.2010

Nach ein paar Tagen mit sehr durchzogenem und vorallem überaus windigem Wetter freuen wir uns hier nun auf die letzten paar Trainingstage. Das Wetter verspricht wieder besser zu werden, sodass wir hoffentlich die Ausfahrten in den nächsten Tagen wieder bei Sonnenschein geniessen können.

Trotz des nicht so optimalen Wetters diese Woche konnte ich mit einer Ausnahme alle Trainings gemäss meinem Plan durchziehen. So standen wie letzte Woche einige Schwimmsessions auf dem Programm, aber auch das Radfahren und Laufen kamen nicht zu kurz. Insbesondere habe ich auch ein paar intensivere Trainings mit den Kurzdistanzathleten mitgemacht, die dafür nicht ganz so lang waren, wie ich mir das sonst gewohnt bin. Es macht wie immer sehr viel Spass, hier auf der Insel zu trainieren, denn auch wenn's manchmal etwas nass wurde, so waren die Temperaturen doch trotzdem meistens noch bei ungefähr 20 Grad :-).

Damit Ihr seht, wie unterschiedlich das Wetter in den letzten Tagen war, habe ich schon mal die ersten Bilder in die Bildergalerie geladen. Weitere folgen. Viel Spass beim Ansehen!

Trainingslager Gran Canaria, Teil 2

« zurück