...der Countdown laeuft! 07.10.2009

Unterdessen habe ich schon einige Zeit hier im hawaiianischen Paradies verbracht und Gelegenheit gehabt, mich etwas zu akklimatisieren. Der Jetlag ist verdaut und die letzten wirklichen Trainingseinheiten sind absolviert. Dadurch habe ich bereits einen ersten Vorgeschmack dessen erhalten, was mich am Samstag erwartet: Ein schoen warmes, wenn auch welliges Meer, eine sehr windige Radstrecke mit mehr Hoehenmetern, als man auf den ersten Blick vermuten wuerde und vorallem die unerbittliche Hitze, die sich dann wohl vorallem auf dem Marathon bemerkbar machen wird. Wir werden sehen, wie ich mich mit diesen aeusseren Bedingungen zurechtfinden werde, aber die Form stimmt und ich fuehle mich gut.

Ich werde versuchen, dieses Rennen ganz nach dem Motto des hawaiianischen Wortes “Aloha” anzugehen: Mit dem noetigen Respekt vor der Natur und deren Kraeften, mit Freude und vorallem auch mit der Dankbarkeit, hier ueberhaupt dabeizusein. Dies ist fuer mich speziell in diesem Jahr nicht selbstverstaendlich, und ich werde versuchen, dies stets im Hinterkopf zu behalten.

Das Rennen startet wie bereits geschrieben um 6.45h Lokalzeit, also um 18.45h Schweizer Zeit. Die Links fuer die Internetuebertragung findet Ihr in meinem letzten Artikel.

Drueckt mir die Daumen!

Liebe Gruesse aus dem schoenen Kailua-Kona,

Monika

...der Countdown laeuft!

« zurück