Ruecktransport 12.11.2008

Nachdem nebst der Frakturen an der Schulter zusaetzlich noch eine Verletzung an der Lunge diagnostiziert wurde, ist die Rueckreise in die Schweiz fuer mich mit einem normalen Flug nicht moeglich. Dank der Hilfe der REGA konnte nun allerdings ein Ruecktransport organisiert werden. Wenn alles nach Plan laeuft, sollte ich also Ende Woche wieder in der Schweiz sein. Weitere Infos folgen.

« zurück