Frauenfelder Triathlon 20.05.2007

Gestern Sonntag nutzte ich den Sprintwettkampf von Frauenfeld als ersten und einzigen Testwettkampf vor den beiden Ironman 70.3 Rennen im Juni. Leider kämpfe ich immer noch mit einer Erkältung, die ich mir vor einer Woche eingehandelt hatte, sodass ich nicht so ganz fit an den Start gehen konnte.

Beim Schwimmen im 50m-Becken fand ich leider meinen Rhythmus nie so richtig, aber mit 500m war die Schwimmstrecke kurz und ich konnte bald auf die Radstrecke wechseln. Auf dem Velo fühlte ich mich sofort etwas wohler und ich konnte bis zur Wechselzone auf den zweiten Zwischenrang vorfahren. Auf der Laufstrecke galt es, drei Runden durch das Städtchen Frauenfeld zu absolvieren. Leider musste ich Anina Stämpfli auf der zweiten Runde an mir vorbeiziehen lassen, dafür konnte ich Andrea Gross auf der dritten Runde überholen und wurde so am Schluss mit 22 Sekunden Rückstand Zweite.

In Anbetracht der für mich sehr kurzen Distanzen und meiner Erkältung bin ich mit Rang und Zeiten zufrieden. Nun habe ich zwei Wochen Zeit, mich vollständig zu erholen und mich optimal auf Rapperswil vorzubereiten.

Rangliste Frauenfelder Triathlon 2006

Frauenfelder Triathlon

« zurück